Veranstaltungen in Plauen

VOGTLANDRUNDFAHRT - MIT DAMPF INS GEBIRGE - 1 TAG

Fahrtroute: Chemnitz – Zwickau – Plauen – Adorf – Gunzen – Chemnitz

Termin
Samstag, 16.10.2021 10.18 Uhr
Veranstaltungsort
Oberer Bahnhof Plauen
Rathenauplatz 2
08525 Plauen

Die Fahrzeiten : Chemnitz Hauptbahnhof  an 7:41 ab 8:04 Glauchau an 8:37  ab 8:51 Zwickau Hauptbahnhof an 9:08  ab 9:31 Plauen (Vogtl) oberer Bahnhof an 10.18  ab 10.41 kein Ausstieg Adorf (Vogtl) an 11:15 Rückankunftszeit: folgt   Fahrtroute: Chemnitz - Zwickau - Plauen - Adorf - Gunzen - Chemnitz „Klangtour“ für alle Eisenbahnfans. Am 16. Oktober möchten wir mit der Dampflok 50 3648 eine Sonderfahrt ins sächsische Vogtland unternehmen. Von Chemnitz aus befahren wir mit dem historischen Dampfzug die Sachsen-Franken-Magistrale. Ab Plauen folgen wir der Bahnstrecke ins Vogtland in Richtung Cheb. Weiter geht die Fahrt auf der regulär nicht mehr befahrene Bahnstrecke zwischen Adorf und Zwotental vorerst bis zum Haltepunkt Gunzen. Dort hat der ansässige Verein, die OVEB, für alle Fahrgäste ein kleines Bahnhofsfest organisiert. Nach einem Aufenthalt geht es weiter über Falkenstein bis nach Zwickau. Nach den letzten Metern endet der historische Sonderzug wieder in Chemnitz am Hauptbahnhof. Kann diese Fahrt aufgrund der Coronal-Pandemie an diesem Datum nicht stattfinden, wird die Fahrt auf einen Ersatztermin verschoben. Im Zug besteht Maskenpflicht laut aktueller Bestimmungen. Stand August 2021 Veranstalter: Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf e.V. Foto © Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf e.V.