Veranstaltungen in Plauen

Das Malzhaus und der Folk im Osten - - - VERSCHOBEN - - -

Historische Fotoschau 1976-1982

Termin
Freitag, 27.03.2020 20.00 Uhr
Veranstaltungsort
Soziokulturelles Zentrum Malzhaus
Alter Teich 7
08527 Plauen

Die Veranstaltung wird aus aktuellen Anlaß verschoben ein Ersatz Termin wir demnächst bekannt gegeben. Ausgehend von den X. Weltfestspielen und den jährlich veranstalteten Festivals des politischen Liedes Anfang der 70-iger Jahre in Berlin begann das Ostdeutsche Folk-Revival. Die Singebewegung wurde nachhaltig infiltriert und begann Bands, wie Sands Family und The Quare Fellas zu covern. Eine Verkettung glücklicher Umstände hatte zur Folge, dass die sich nun formierende Folkszene früher als anderswo im Club Malzhaus eine feste Spielstätte erobert. Die Fotos belegen die Vielfalt der sich rasch in der DDR ausbreitenden Szene. Die Subkultur der Folkies ist geboren. Reihenweise entstehen neue Bands, kommen originelle Akzente hinzu, tauchen im Folkatlas neue Orte auf. Die Jahre ’80 und ’81 sind die wohl glücklichsten der DDR-Folkszene, bevor mit Auftrittsverboten und Malzhausschließung 1982 die große staatliche Repression einsetzt und das Ende der DDR einläutet.